Designvorlage Kapitel 10
Sie befinden sich hier: Aktive / Senioren
Promedicaplus

Senioren

“Nur noch Leistungssportniveau!“

Ja, wir sind die alten Herren der Handballabteilung des TSV Lorch. Uns gibt es seit der Gründung im Jahre 1984. Nun sind wir im 31. Jahr angekommen. Un­sere Aktivitäten orientieren sich nicht mehr ganz am Hochleistungssport.

Zwischenzeitlich bewegen wir uns nur noch im Bereich des Leistungssports.

Leider sind wir für ein Handballtraining mit zwei Mannschaften zu wenige Sportler. Daher haben wir uns im Winterhalbjahr dem Volley­ball verschrieben. Trainingsörtlichkeit ist die Mehr­zweckhalle. Im Sommerhalbjahr spielen einige von uns gemein­sam Tennis, ja sogar in Wettkampfmanier in einer Runde gegen andere Vereinsmannschaften.

Unseren Hochleistungssport betreiben wir im Som­merhalbjahr vor dem Bürgerhaus Schillerschule. Genau gesagt, auf dem Platz unter den Kastanien. Wir spielen ‚Hochleistungs-Boccia‘. Ja richtig gelesen. Boccia! Was? Ja, nur Leistungs-Boccia. Was? Ja, nur Boccia. Aber dafür lassen wir die Sieger immer hoch leben. Und das Wichtigste ist, wir haben riesigen Spaß daran. Nachdem die Schäfersfeldhalle endlich renoviert ist, werden wir wieder unseren angestammten Platz in der Mehrzweckhalle einnehmen können.

Wir treffen uns immer am Freitag um 18.30 Uhr zum wöchentlichen Volleyballspiel.

Bei uns ist jeder herzlich willkommen. Wir suchen Verstärkung.

Momentan gehören zur AH: Emil Kreeb, Jürgen Wiltzhaus, Wolfgang Hafner, Wolfgang Fritz, Willi Frech, Helmut Moll, Mario Capezzuto, Manfred Ohnewald, Erich Knödler und Werner Bihler mit seinen Volleyballern aus Kirneck. Wir hoffen natürlich, dass unsere Kirnecker Freunde auch weiterhin zum Volleyball nach Lorch runter kommen. Wir rechnen mit euch.

Bei Fragen bitte an Wolfgang Fritz oder Erich Knödler wenden.